Fernwege

Fernwege

Fernwege

Viele Wege führen nach Eschenlohe oder lassen sich von hier aus starten oder fortsetzen. Sei es der beliebte Bodensee-Königsee-Radweg oder der Maximiliansweg, auf dem man die bayerischen Alpen vom Bodensee bis zum Königsee durchwandert. Aber auch die Alpenüberquerung Via Alpina, die sich von den slowenischen Karwanken bis ins Allgäu erstreckt, macht Station in Eschenlohe. Wer nicht gar so lange wandern will, der erlebt besondere Kraftorte am Meditationsweg.

Eschenlohe ist auch der ideale Ausgangspunkt für Bergtouren ins Estergebirge wie auf die Hohe Kiste oder den Krottenkopf. Hier bietet sich die Weilheimer Hütte, eine Alpenvereinshütte am Krottenkopf, zur Übernachtung an.

Bei kurzen Wanderungen wie am Naturerlebnispfad und in die Asamklamm haben besonders Kinder viel Spaß. Für Wanderungen ohne Steigungen ist das Murnauer Moos geeignet, es ist mit 32 km² das größte zusammenhängende und naturnah erhaltene Moorgebiet Mitteleuropas.

In Kontakt bleiben

GRIASS EICH

Ihr Urlaubsbegleiter 2017/18

Hier gehts zu der Online Version

DAHOAM

Zugspitzland Sommer
Zugspitzland Winter

Log in

create an account