Skitouren

Skitouren

Skitouren

Für alle Felle. 

Wer beim Skifahren das Naturerlebnis sucht, die kleine Gruppe vorzieht und an einem langen Aufstieg sogar Spaß hat… sollte unbedingt das Skitourengehen ausprobieren! Das Zugspitzland ist perfekt geeignet, die sportlichste Variante des Skifahrens zu erlernen. Im beliebten Skigebiet Garmisch-Classic steht Tourengehern sogar eine eigene Aufstiegsspur entlang der Piste zur Verfügung. Die neue Route führt von der Talstation der Hausbergbahn Richtung Horn-Abfahrt und dann weiter über die Standard-Tonihütten-Abfahrt nach oben. Weiter geht es über den neuen Nebenweg der Kreuzwankl-Umfahrung, durch den Fußgängertunnel unter dem Tröglhang durch und über den unteren Skiweg Richtung Hexenkessel und Kreuzeck.

Am Hausberg sind jeden Dienstagabend die Horn- und Tonihüttenabfahrt und Donnerstagabend die Kochelbergabfahrt für Tourengeher geöffnet.

Geübtere können sich den Aussichtsberg schlechthin für ein Tourenabenteuer vornehmen: Im Winter gehört der Wank und der Eckbauer den Skitourengehern.

Doch Vorsicht!

Aufstiege und Abfahrten erfolgen auf eigenes Risiko und eigene Verantwortung. Keinesfalls dürfen gesperrte Pisten begangen werden. Auf gesperrten Pisten finden Pistenarbeiten mit Seilwinden statt, hier besteht Lebensgefahr. Die lokalen Hinweise und Routenvorgaben müssen von allen Tourengehern unbedingt beachtet werden.

 

Tourenvorschlag

 

Weitere Informationen

In Kontakt bleiben

GRIASS EICH

Ihr Urlaubsbegleiter 2017/18

Hier gehts zu der Online Version

DAHOAM

Zugspitzland Sommer
Zugspitzland Winter

Log in

create an account