Ski- und Snowboardfahren

Ski- und Snowboardfahren

Ski- und Snowboardfahren

Abgefahren! 

Wo Maria Riesch, Felix Neureuther sowie die besten Skifahrer sich bei der Ski-WM 2011 auf ihren Heimstrecken tummelten, finden natürlich auch Hobby-Skifahrer und Snowboarder Top-Bedingungen auf insgesamt 65 Kilometern Piste vor. Schneegarantie von November bis Mai, bestens präparierte Strecken und sagenhafte Aussichten machen Skifahren und Snowboarden zum Hochgenuss.

Absolut schneesicher

Absolut schneesicher und mit buchstäblichem Hochgenuss fahren Pisten-Fans auf dem weitläufigen Zugspitzplatt ab. Per Zahnradbahn mitten durch Deutschlands höchsten Berg oder schwebend vom Zugspitzgipfel erreicht man den Gletscher. Hier, am so genannten Zugspitzplatt, können sich Einsteiger auf breiten, sanft geneigten Pisten üben, weiter unten wird es anspruchsvoller, beispielsweise im Weißen Tal.

Für die ersten Schwünge auf Ski und Snowboard sind die kleineren Skihänge im ZugspitzLand genau das Richtige. Die Skihänge in Farchant, Oberau und Eschenlohe bieten Anfängern und Kindern jede Menge Spaß. Tipp für kleine Pistenhasen: Das Skikinderland am Hausberg mit tollen Attraktionen.

Weitere Informationen

In Kontakt bleiben

GRIASS EICH

Ihr Urlaubsbegleiter 2017/18

Hier gehts zu der Online Version

DAHOAM

Zugspitzland Sommer
Zugspitzland Winter

Log in

create an account