Langlaufen

Langlaufen

Langlaufen

Auf Glücksspuren. 

Einfach loslassen und dahin gleiten in der glasklaren Winterluft, im Rhythmus des Atems: Langlauf ist wie Meditation und zugleich eine der gesündesten Sportarten überhaupt.

Im Zugspitzland finden Sie mit einer einzigartigen Umgebung die idealen Voraussetzungen und die richtige Spur, egal ob Sie sich das erste Mal auf Langlaufski bewegen oder schon geübt sind. Über 100 Kilometer perfekt gespurte Loipen im breiten Talgrund machen viele Varianten möglich. So wird Ihr Lieblingssport zur Entdeckungsreise. Deutschlands höchsten Berg mit Winterkleid im Blick, vorbei an Heustadln mit dicken Schneemützen, so geht es beispielsweise vom Olympia-Skistadion über Hammersbach nach Grainau. Die längste Loipe führt, 42 Kilometer lang, von Garmisch Partenkirchen über Kaltenbrunn und Barmsee nach Krün. Eine weitere traumhafte Loipe folgt dem Lauf der Loisach.

Alle Strecken werden täglich gespurt und stehen kostenlos zur Verfügung. Von den meisten Unterkünften aus sind die Einstiege zu den Loipen bequem zu Fuß zu erreichen. Auf den Loipenplänen, die Sie in den Tourist-Informationen bekommen, sind diese gekennzeichnet.

Im Langlaufzentrum Kaltenbrunn und auf der Krepbachloipe von Grainau können übrigens auch langlaufende Nachtschwärmer aktiv werden, denn hier sorgen Flutlichtanlagen auch am Abend für Loipenspaß.

Tourenvorschläge

In Kontakt bleiben

GRIASS EICH

Ihr Urlaubsbegleiter 2017/18

Hier gehts zu der Online Version

DAHOAM

Zugspitzland Sommer
Zugspitzland Winter

Log in

create an account