Aktuelles

Garmisch-Classic startet am 15. Dezember 2023

Garmisch-Classic startet am 15. Dezember 2023
mit drei Talabfahrten in die Wintersaison


Das Skigebiet Garmisch-Classic kann am nächsten Freitag, den 15. Dezember 2023 mit zahlreichen Pisten in die diesjährige Wintersaison starten. Zum Saisonauftakt gehen die drei großen Zubringerbahnen Hausbergbahn, Kreuzeckbahn und Alpspitzbahn in Betrieb.

Nahezu alle Liftanlagen und Pisten unterhalb des Kreuzecks können geöffnet werden, im höher gelegenen Alpspitzgebiet sind vorerst der Osterfelderkopflift und der Hochalmweg geöffnet. Mit der Kochelberg-Abfahrt am Hausberg, der Olympiaabfahrt und der Kandahar (evtl. noch ohne Start- und Tröglhang) am Kreuzeck werden außerdem drei Talabfahrten freigegeben. Eine tagesaktuelle Übersicht finden Gäste auf zugspitze.de unter „Anlagen“.

Zahnradbahn geht zum Saisonstart in den Regelbetrieb über

Die Zahnradbahn nimmt voraussichtlich ebenfalls ab dem 15. Dezember 2023 ihren Regelbetrieb auf. Die Haltestellen Bahnhof Garmisch, Hausberg und Kreuzeck-/Alpspitzbahn werden wieder wie gewohnt angefahren. Ab sofort ist außerdem die Bedarfshaltestelle Riffelriß aktiv, die gleichnamige Skipiste am Fuße der Zugspitze ist geöffnet.

Wartezeiten durch Online-Tickets vermeiden

Durch Online-Tickets (Pickup-Ticket mit Abholung am Automaten) können Gäste Wartezeiten an den Kassen umgehen. Alternativ kann im Online-Shop eine vorhandene KeyCard aufgeladen werden. Bei einem Verkaufsstopp werden Gäste mit Online-Ticket selbstverständlich befördert.

Winteröffnungszeiten Wank

Die Wankbahn nimmt zu Weihnachten ihren Betrieb auf und hat vom 25. Dezember 2023 bis einschließlich 7. Januar 2024 täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr geöffnet. Bei guter Schneelage können Gäste am Wank präparierte Rodelbahnen nutzen.

Parkplatzbewirtschaftung bleibt wie im Vorjahr

Die Bewirtschaftung der Parkplätze beginnt mit dem Skibetriebsstart. Parken kostet fünf Euro pro Tag an allen Parkflächen der BZB. Die Parkgebühren gelten für jeden PKW, unabhängig davon, welches Ticket der Gast erwirbt. Es gibt für Zeit- und Saisonkarteninhaber exklusiv die Möglichkeit, eine Saison-Parkkarte in Höhe von 45 Euro zu erwerben.

Anmerkung: Informationen zum Tourenabend (ab Mitte Januar 2024) folgen. Die Ausstiegsspur für Tourengeher ist noch nicht geöffnet.

KONTAKT
Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG
www.zugspitze.de

 

Bildrechte: Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG

Letzte Änderung amDienstag, 23 Januar 2024 09:03

GRIASS EICH

Ihr Urlaubsbegleiter 2024

Hier gehts zur Online Version

DAHOAM

Entdecke das Zugspitzland 2023

Hier gehts zur Online Version

Gastgeber

Zugspitzland Sommer
Zugspitzland Winter

Log in