Aktuelles

B 2 - Fertigstellung des Radwegabschnitts zwischen Oberau und Eschenlohe

Am Donnerstag, 18. November wird der neue Radwegabschnitt zwischen Oberau und Eschenlohe für den Verkehr freigegeben.

Im Zuge der Umsetzung des Projektes „Radschnellweg Loisachtal“ wurde der bereits bestehende Wirtschaftsweg zwischen den Gemeinden Oberau und Eschenlohe westlich der Loisach vom Staatlichen Bauamt Weilheim ausgebaut und asphaltiert. Mit dem Lückenschluss in der bestehenden Radwegverbindung zwischen Garmisch-Partenkirchen und Murnau wird der Alltags- wie auch Ausflugsradverkehr jetzt sicher parallel zur stark frequentierten Bundesstraße B 2 geführt.
Der rund 5,2 km lange Wirtschaftsweg wurde in Abstimmung mit den Gemeinden Oberau und Eschenlohe sowie dem Wasserwirtschaftsamt Weilheim stellenweise verbreitert und auf einer Breite von 3,0 m asphaltiert.

Nach einer Bauzeit von rund acht Wochen wird der neue Radweg im Laufe des Donnerstags, den 18. November 2021 zur Benutzung freigegeben. Die Baukosten in Höhe von rund 400.000 € werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen.
 

Copyright Foto: Staatl. Bauamt Weilheim

Letzte Änderung amMittwoch, 17 November 2021 11:00
Mehr in dieser Kategorie: Aktuelle Informationen COVID-19 »

GRIASS EICH

Ihr Urlaubsbegleiter 2021

Hier gehts zur Online Version

DAHOAM

Zugspitzland Sommer
Zugspitzland Winter

Log in