Aktuelles

Faschingsferien: Hausbergbahn und Drehmöser 9

am Faschingsdienstag bis 18:00 Uhr geöffnet

Die Hausbergbahn und die Drehmöser 9 sind am Faschingsdienstag, den 5. März 2019, bis 18:00 Uhr (letzte Talfahrt) in Betrieb, so dass sich alle Maschkera länger im Skigebiet aufhalten oder nach dem Einkehrschwung bequem mit der Seilbahn ins Tal fahren können. Alle anderen Lifte und Bahnen im Skigebiet sowie das Garmischer Haus schließen regulär. Die Talfahrt mit Ski oder Snowboard wird über eine vor Ort durch die Bayerische Zugspitzbahn ausgewiesene Abfahrt möglich sein. Hinweisschilder und Pistensperrungen sind in diesem Zusammenhang unbedingt zu beachten. Aufgrund der Pistenpräparierung, die zum Teil mit Seilwinden stattfindet, herrscht in den gesperrten Bereichen akute Lebensgefahr für abfahrende Wintersportler.

Der K2 Tourenabend pausiert am 5. März 2019 aufgrund des Faschingstreibens im Gebiet. Der nächste reguläre Skitourenabend findet dann am 7. März 2019 statt.

Wankbahn
Die Wankbahn muss in diesem Jahr an Fasching geschlossen bleiben. Aufgrund der erheblichen Schneefälle im Januar verzögerten sich die für die Revisionszeit geplanten Arbeiten an der Steuerung der Anlage. Ziel ist es, die Wankbahn zu Karfreitag am 19. April 2019 wieder in Betrieb nehmen zu können. Um dies sicherzustellen, ist die Bayerische Zugspitzbahn gezwungen, auch die Faschingszeit Anfang März für die Modernisierungsmaßnahmen zu nutzen.


Weitere Informationen finden Sie hier

 

Copyright: Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG / Matthias Fend

 

Letzte Änderung amDienstag, 05 Februar 2019 11:51

GRIASS EICH

Ihr Urlaubsbegleiter 2018/19

Hier gehts zur Online Version

DAHOAM

Zugspitzland Sommer
Zugspitzland Winter

Log in