Bedingungen

Bedingungen

Bedingungen

Wie es geht. 

Mit der ZugspitzCard und der ZugspitzCardGold können Sie viele Highlights im Zugspitzland kostenlos erleben. Stellen Sie aus den vielen attraktiven Angeboten der All-Inclusive Partner und Bonus-Partner einfach Ihr persönliches Programm für unsere Region zusammen.

Bitte beachten Sie bei der Nutzung der Zugspitzcards:

Nutzung der Bergbahnen:
Pro Gültigkeitstag können sie eine Berg- und eine Talfahrt Ihrer Wahl nutzen.
Diese Berg- und Talfahrt können Sie auch an unterschiedlichen Bergbahnen einlösen.

Zugspitz Ticket:
In Ihrer 3, 6 oder 13 Tage ZugspitzCardGold ist eine Fahrt auf die Zugspitze enthalten.
Die Zugspitz-Rundreise beinhaltet Fahrten mit der Zahnrad-, Gletscher und ab Dez. 2017 mit der Eibsee-Seilbahn.

Garmisch-Classic Ticket:
Die Rundfahrt mit Alpspitz-, Hochalm- und Kreuzeckbahn kann an einem Tag genutzt werden und zählt als Berg- und Talfahrt.

Kolbensesselbahn/Alpine Coaster:
Talfahrt wahlweise mit der Sesselbahn oder der Rodelbahn (Alpine Coaster).
Alle Fahrten zählen als Berg- bzw. Talfahrt.

Hunde:
Das kostenlose Mitführen eines Hundes ist in den Bergbahnen möglich.

Kletterwald:
Die Nutzung ist einmal pro Tag möglich.

Flying Fox:
2 Fahrten an einem Tag im Geltungsraum sind möglich.

Bootsverleih Eibsee:
Nutzung 1 Stunde täglich.

Weitere Card-Bedingungen und Altersgrenzen:

  • Kinder unter 6 Jahre frei (in Begleitung eines Elternteils).
  • Der Kinderpreis gilt ab 6 Jahre bis einschließlich 18 Jahre.
  • Die Nutzung erfolgt an 3, 6 oder 13 aufeinander folgenden Tagen.
Pfandgebühr – ZugspitzCards:
  • Die ZugspitzCard und die ZugspitzCardGold sind mehrfach verwendbar.
  • Beim Kauf wird eine Pfandgebühr von 2 € erhoben.
  • Bei Rückgabe erfolgt die Rückerstattung

Geschäfts- und Ruhezeiten:
Die Inanspruchnahme der Leistungen kann nur zu den üblichen Öffnungs- und Geschäftszeiten des jeweiligen Leistungspartners erfolgen. Ein Leistungsanspruch entfällt bei höherer Gewalt und bei vorübergehender betrieblicher  Einstellung des Geschäftsbetriebs. In den Verkaufsstellen liegt eine aktuelle Auflistung der Geschäfts- und Ruhezeiten auf.

Verlust oder Beschädigung:
Bei Diebstahl oder Verlust übernimmt der Zweckverband Zugspitzland keine Haftung. Es besteht kein Anspruch auf Ersatz der Card oder auf Rückerstattung des Kaufpreises.

Gültigkeit:
01. Mai 2017 bis 30. April 2018

Übertragbarkeit:
Die ZugspitzCard und die ZugspitzCardGold sind nicht übertragbar.

Missbrauch:
Jede missbräuchliche Verwendung durch den Card-Inhaber, insbesondere die unbefugte Weitergabe an Dritte, führt zum ersatzlosen Einzug und zum Erlöschen der Gültigkeit der Card.

In Kontakt bleiben

GRIASS EICH

Ihr Urlaubsbegleiter 2017/18

Hier gehts zu der Online Version

DAHOAM

Zugspitzland Sommer
Zugspitzland Winter

Log in

create an account