Weitere Angebote

Sommerangebote

Sommerangebote

Aktiv erholen. 

Muße zu haben, das ist der Gipfel! Das Zugspitzland bietet Ihnen alle Möglichkeiten, Ihre Urlaubszeit erlebnisreich zu gestalten.




Abschlag mit Bergblick

Wenn Sie auch beim Golfen
das Besondere suchen,
sind Sie im Zugspitzland richtig.

Abschlag mit Zugspitzblick, dafür steht beispielsweise der Land- und Golfclub Werdenfels mit seinem alten und hohen Baumbestand. Die engen Fairways und kleinen Grüns der 9-Loch-Anlage bieten auch für ambitionierte Golfer jede Menge Herausforderungen.

Nicht minder spektakulär ist der Kurs vom Golfclub Garmisch-Partenkirchen. Die ruhig gelegene Anlage in Oberau erlaubt wunderschöne Ausblicke auf das gesamte Zugspitzmassiv. Der Club hat eine lange Tradition und gehört zu den ältesten Golf-Clubs Deutschlands (gegründet 1928). Der 18-Lochplatz liegt direkt am Fuße des Estergebirges und ist auch für ältere Spieler leicht zu begehen. Für den sportlichen Golfer sind die langen Par-4-Löcher eine Herausforderung. Die Grüns sind zum großen Teil erhöht und von zahlreichen Bunkern umgeben. Kurze Wege zwischen den Greens und Abschlägen machen das Spiel entspannend. Wem das zu viel ist, kann sich auch ein Elektrocar mieten.

Für Abwechslung in Sachen Golf ist gesorgt im Zugspitzland: Mit insgesamt 19 Plätzen im Umkreis von einer Stunde Autofahrt ist unsere gesamte Ferienregion ein wahres Eldorado für Freunde des grünen Sports.




Wassersport

Tauchen Sie ein in das kristallklare Wasser eines idyllischen Bergsees. Stürzen Sie sich wagemutig in eine spritzige Rafting-Tour auf der Loisach. Oder ziehen Sie Ihre Bahnen in eines unserer idyllisch gelegenen Schwimmbäder – ganz ruhig und ganz gelassen.

Wasser ist einfach
ein herrliches Element.

Mal erfrischend und belebend. Mal wohltuend und entspannend. Mal beruhigend und erdend. Im Zugspitzland kommen alle Wasserratten und Freunde des nassen Elements voll auf ihre Kosten. Zahlreiche nah gelegene Seen wie der Pflegersee, Riessersee, Geroldsee oder Eibsee laden ein zum Baden, zum Untertauchen, zum Abtauchen. Und wer mehr das Abenteuer sucht, der kann die schönsten Paddelreviere der Alpen erkunden – im Kajak oder im Schlauchboot.




Verschiedenes

Im Zugspitzland können Sie in der Tat
„Vui Zeig“
(bayrisch für „viele verschiedene Sachen“)
unternehmen – und das auch abseits
der klassischen Berg-Disziplinen.

Verbringen Sie doch mal Zeit am Stock: Nordic-Walking-Fans und solche, die es werden wollen, bieten Farchant, Garmisch-Partenkirchen und Grainau die besten Voraussetzungen. Mehrmals pro Woche stehen Kurse und Gruppentouren auf dem Programm. Die ein- bis vierstündigen Routen führen über flache Talböden oder, ambitionierter, zu aussichtsreichen Zielen auf leichte Gipfel oder Almen. Würzige Bergwiesen, schattige Wälder und sonnige Berghöhen sind die perfekte Kulisse, um in klarer, frischer Luft an Ausdauer und Technik zu feilen. Auch Jogger bekommen hier die Extra-Dosis Endorphine.

Unterwegs im Zugspitzland, dafür gibt es auch die tierische Variante. Vom Pferderücken aus können Sie die Region bei Ausritten erleben.  Ausflüge in der Pferdekutsche sind die romantisch-gemütliche Alternative. Ein Urlaub auf dem Bauernhof ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Über unsere Unterkunftssuche können Sie gezielt nach freien Höfen suchen.

Einfach loslaufen und sich dann frei wie ein Vogel fühlen: Das ist Paragliding. Der Gipfel des Wank bietet sich nicht nur an als spektakulärer Panorama-Berg, er gilt zugleich als einer der besten Flugberge für Gleitschirmpiloten und Drachenflieger. Beim Tandemflug hat hier jeder die Möglichkeit, mit den Greifvögeln zusammen in der Thermik zu kreisen und den gewaltigen Ausblick auf die Zugspitze aus der Luft zu genießen.

Beim Geocaching sind die Augen dagegen konzentriert auf den Boden gerichtet. Die Schatzssuche per GPS ist zu allen Jahreszeiten aufregend und selbst im Winter warten im Zugspitzland viele Caches – Behälter mit einem Logbuch und einem kleinen Geschenk darin. Wer kein eigenes GPS besitzt, kann sich in vielen Bergsportläden das gefragte Gerät ausleihen. Ob am Loisach-Ufer oder auf der Skipiste, wer suchet, der findet im Zugspitzland und hat dabei garantiert einen Riesenspaß.

Die Loisach hütet übrigens noch Schätze ganz anderer Art. Ihr kaltes Wasser schafft herrliche Abkühlung nach einem Tag in den Bergen. Stromschnellen sorgen dagegen für Adrenalin bei Wildwasserabenteuern. So gilt die Griesenschlucht zwischen Grainau und Garmisch zu den absoluten Traumzielen unter Kanuten. In ruhigeren Stellen schließlich finden Angler ihr Jagdglück.

Sollte es mal regnen, stehen verschiedene Möglichkeiten für ein Schlechtwetterprogramm zur Verfügung.

In Kontakt bleiben

Zugspitzland Sommer
Zugspitzland Winter

Log in

create an account